Preview: Dutch Doom Days XIII 31.10. - 2.11.2014

Preview: Dutch Doom Days XIII 31.10. – 2.11.2014

Bereits seit 2002 gibt es die Dutch Doom Days und in diesem Jahr sind wir dabei.

Stattfinden wird es in Rotterdam im Baroeg, wo Platz für ca. 400 Besucher ist.

Sehenswürdigkeiten

Tickets

Baroeg auf Google Maps

Unterbringung

FB Event

Die Bandauswahl lässt kaum Wünsche offen, Headliner des Festivals sind Conan, Wounded Kings und Saint Vitus mit Jubiläumstour. Allein das lässt uns mit einem vollen Haus rechnen. Aber auch abgesehen von den offensichtlichen Headlinern ist es ein astreines Billing bei dem wir keine Band verpassen wollen.

Freitag 31.10.2014:

Conan (UK doom)
Dread Sovereign (IE doom)
Procession (CL/SE epic doom)
Monuments (NL black / doom)

Samstag 1.11.2014:

The Wounded Kings (UK doom)
Magma Rise (HU doom / sludge)
Mount Salem (US doomrock)
Excruciation (CH doom / death)
Victims Of Creation (MT doom / death)
No Gods, No Masters (NL sludge)

Sonntag 2.11.2014:

Saint Vitus (US doom; 35th anniversary tour – performing ”Born Too Late” & more)
Orange Goblin (UK heavy rock)
Acid Deathtrip (NL stoner / sludge)

 

Facebook